Senioren-WG

Die Einrichtung St. Medardus / St. Johannes ist die erste und einzige Senioren-WG in Merzenich bei Düren. Hier kombinieren wir selbstständiges Wohnen mit Versorgungssicherheit. Unser Konzept lebt davon, dass sich Mieter in die Gemeinschaft einbringen, gemeinsam kochen oder etwas unternehmen. Einzige Voraussetzung ist der Pflegegrad 2.

Ein Zimmer, ca. 20 m² groß inkl. Verpflegung, Nutzung der Gemeinschaftsräume und Betreuung. 

Jetzt Besichtigungstermin vereinbaren: 02426 901512

 

Selbstbestimmt wohnen im Alter

Bewohner*innen in unserer Senioren-WG profitieren gleich mehrfach. Nicht nur, weil sie deutlich selbstbestimmter leben können als in einem Pflegeheim. Sondern auch, weil wir ein geselliges Miteinander fördern und dort unterstützen können, wo Hilfe benötigt wird. 

Senioren-WG Merzenich

Neubau mit gehobener Ausstattung

Die Mitbewohner*innen in der WG sollen beim Wohnkomfort keine Abstriche machen. Deshalb haben wir viel Wert auf eine gute Ausstattung gelegt. Außerdem verfügt jedes Zimmer über einen Rundfunk- und Fernsehanschluss, sowie einen Telefon- und Internetanschluss.

Rollstuhlgerechte und barrierefreie Senioren-WG in Merzenich

Barrierefrei & rollstuhlgeeignet

Das gesamte Gebäude ist nach modernsten Standards erbaut, jede Etage ist mit einem Fahrstuhl erreichbar. Außerdem verfügt jedes Zimmer über ein eigenes, barrierefreies Duschbad. 

Eigenes Mobiliar für die Zimmer

Eigenes Mobiliar

Anders als im Pflegeheim können Sie das Zimmer so ausstatten, wie es Ihnen gefällt: Mit den eigenen Möbeln, Bildern oder anderen Dekoartikeln, können Sie sich Ihre eigene Wohlfühloase schaffen.

Finanzierung

Wir glauben daran, dass Wohnen im Alter kein Privileg sein darf. Deshalb haben wir mit unserer Senioren-WG haben wir einen Ort geschaffen, der Sicherheit bietet und gleichzeitig bezahlbar ist. Darum ist das Wohnen bei uns günstiger, als in einem Pflegeheim.

Zudem muss niemand aus finanziellen Gründen auf die Sicherheit einer 24-Stunden-Betreuung verzichten. Es gibt viele Möglichkeiten für finanzielle Unterstützung vom Staat. So steht jedem WG-Bewohner beispielsweise ein Wohngruppenzuschlag zu. Außerdem springt in vielen Fällen der Sozialhilfeträger ein, wenn Rente und Vermögen nicht ausreichen. Sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir einen Weg zur Finanzierung.

Mit unserer Idee konnten wir nicht nur Senioren und ihre Angehörigen überzeugen, sondern auch lokale Medien haben über uns berichtet. Hier geht es zum Artikel der Dürener Nachrichten.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung bei Finanzierungs-Fragen? Schreiben Sie uns gerne an. 

Was wir bieten

Mit der Senioren-WG haben wir einen Raum geschaffen, der rüstige Senioren einen würdigen und sicheren Lebensabend sichert. Anders als in einem Heim, ist das Konzept darauf ausgelegt, Selbstständigkeit zu fördern. Jeder Bewohner kann sich einbringen, mit der Gemeinschaft kochen oder sogar seine Wäsche selber waschen. So kann jeder Bewohner sein Leben so gestalten, wie es ihm gefällt, mit Unterstützung, die er benötigt.

Wohnung & Zimmer

Es stehen insgesamt 23 Zimmer in einer 11er-WG und 12er-WG zur Verfügung. Alle sind mit Waschbecken und Sanitäranlagen ausgestatten. Sie befinden sich im zweiten oder dritten Obergeschoss und schließen direkt an das gemeinschaftliche Wohnzimmer an. Außerdem steht eine Küche und ein Waschraum zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung.

Duschbad Senioren-WG Merzenich

Hauswirtschaft & Verpflegung

Die grundsätzlichen Entscheidungen darüber, wie die gemeinschaftliche hauswirtschaftliche Versorgung gestaltet wird, erfolgt durch die Mieter. Dazu gehört auch die Entscheidung über Zeitpunkt, Umfang und Inhalt der gemeinsamen Mahlzeiten oder Art und Umfang der Reinigung der Gemeinschaftsflächen.

Betreuungsangebot

Unser Konzept sieht zwar vor, dass viele Dinge möglichst selbstständig geregelt werden, dennoch bieten wir ein umfassendes Betreuungsangebot, auf das jeder Mieter gerne zurückgreifen kann. Ob Tagesstrukturierung, Frühsport oder Singkreis. Das Angebot ist groß und für jeden etwas dabei.

Tagespflege Pflegedienst Neffeltal

Kommen Sie vorbei und machen Sie sich ein eigenes Bild von der Senioren-WG.

Wir helfen Ihnen gerne bei allen Fragen und klären Sie über verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten auf. Schicken Sie uns Ihr Anliegen und wir melden uns zeitnah bei Ihnen. 

Laden Sie sich hier Infomaterial herunter:

Flyer

Grundriss

Zeitungsartikel